(0261) 96 35 30 info@hotel-stein.de

Mike Schiller (47) kreiert innovative Menüs mit regionalen und saisonalen Einflüssen

Mike Schiller ist bekannt für seine Liebe zu außergewöhnlichen Rezepturen und Aromen, die jeden einzelnen Gang zu einem echten Geschmackserlebnis werden lassen. Seine Stammgäste nennen ihn daher auch augenzwinkernd gern den „Meister der Aromen und Texturen“.

Die persönlichen Erfolgsgeheimnisse des erfahrenen Spitzenkochs sind sicher seine nach wie vor große Lust am Kochen, seine enorme Kreativität, die vielen individuellen Rezepturen und seine handwerkliche Perfektion. Wer einmal vom sympathischen Chef de Cuisine und dem gesamten Team in Schiller’s Restaurant verwöhnt wurde, weiß die innovativen Menüs mit den regionalen und saisonalen Einflüssen sehr zu schätzen. Kein Wunder, dass Mike Schiller gerade zum vierten Mal in Folge mit dem begehrten Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.

Mike Schiller ist in Görlitz geboren und aufgewachsen. Nach seinem Umzug in die Eifel hat er zunächst Konditor gelernt und darauf aufbauend eine Kochlehre abgeschlossen. Seine nachfolgenden Stationen waren danach unter anderem die zwei Schweizer Spitzen-Restaurants „Suvretta House“ und „Jöhri’s Talvo“ in St. Moritz, das Zwei-Sterne-Restaurant „Hummerstübchen“ in Düsseldorf sowie das Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe. Seit nunmehr 15 Jahren ist er zusammen mit seiner Frau Melanie Stein-Schiller erfolgreicher Inhaber und Gastgeber des Hotels Stein mit „Schiller’s Restaurant“ und dem Bistro „Löffelstube“.

Der Maître berät seine Gäste im Schiller’s Restaurant hinsichtlich der Menü-Auswahl stets persönlich und begeistert diese immer wieder aufs Neue. Ganz gleich ob die drei-, vier oder fünf-gängigen Menüs eher mit Fleisch und Fisch oder rein vegetarisch sein sollen, eins haben alle gemeinsam: sie sind immer wieder einmalige Geschmacks-Erlebnisse.